Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. > mehr erfahren
Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen

Artikel zu Tag: Zahlung

Zahlung

Heizkosten

Mietnebenkosten

Betriebskosten Miete

19.02.2019

Finden Sie heraus welche Betriebskosten in der Miete auf den Mieter umgelegt werden. Betriebskosten können in kalte und warme Kosten eingeteilt werden.

Heizkosten

Mietnebenkosten

Betriebskosten Miete

19.02.2019

Finden Sie heraus welche Betriebskosten in der Miete auf den Mieter umgelegt werden. Betriebskosten können in kalte und warme Kosten eingeteilt werden.

Heizkosten

Mietnebenkosten

Betriebskosten Miete

19.02.2019

Finden Sie heraus welche Betriebskosten in der Miete auf den Mieter umgelegt werden. Betriebskosten können in kalte und warme Kosten eingeteilt werden.

Insolvenz

Mietvertrag kündigen

Insolvenz von Mieter oder Vermieter

18.02.2019

Wenn Mieter oder Vermieter pleite sind, ist für beide Seiten einiges zu beachten.

Insolvenz

Mietvertrag kündigen

Insolvenz von Mieter oder Vermieter

18.02.2019

Wenn Mieter oder Vermieter pleite sind, ist für beide Seiten einiges zu beachten.

Insolvenz

Mietvertrag kündigen

Insolvenz von Mieter oder Vermieter

18.02.2019

Wenn Mieter oder Vermieter pleite sind, ist für beide Seiten einiges zu beachten.

Girokonto

Rechtsfrage des Tages

Keine Panik: Rund ums P-Konto

26.04.2018

Können Sie Ihre Schulden nicht mehr bedienen, können Ihre Gläubiger mittels einer Pfändung auf Ihr Konto zugreifen. Wie Ihnen ein "P-Konto" helfen kann, erfahren Sie hier.

Zahlungsfrist

Rechtsfrage des Tages

Wann muss die Miete beim Vermieter eingehen?

10.01.2017

Zur Hauptpflicht eines Mieters gehört die pünktliche Mietzahlung. Muss aber die Miete tatsächlich am dritten Werktag beim Vermieter eingehen? Und was, wenn die Bank mal einen Fehler macht? Lesen Sie hier nach, was seit einem Urteil des Bundesgerichtshofs anders ist.

Mieterhöhung

Aktuelle Urteile

Überhöhte Miete erst nach Vertragsschluss reklamieren

29.11.2016

Seit 1. Juni 2015 gibt es die sogenannte Mietpreisbremse. In ausgewiesenen Gebieten dürfen Vermieter die Miete beim Mieterwechsel nur noch eingeschränkt erhöhen. Mieter dürfen mit einer Beschwerde über eine überhöhte Miete warten, bis sie den Vertrag unterschrieben haben. Das ist keine arglistige Täuschung. So entschied das Amtsgericht München.

<<< 1 2